Donnerstag, 14. Juni 2007

Mandalas

Mandalas kennt sicher jeder von uns noch von der Grundschule. Die meist kreisförmigen Figuren zum Ausmalen.

Auch diese Mandalas haben im Buddhismus eine bestimmte Bedeutung was ich ziemlich interessant fand. Denn für sie ist es wie ein visueller Buddha-Palast, der ihnen bei der Meditation hilf.
Auf dieser Seite wir der Begriff noch einmal genauer beschrieben, sowie der Bezug zum Buddhismus.

http://www.navayana.ch/dok009.htm


Also waren diese Mandalas die wir früher ausmalten nicht nur Mandalas, sondern sie haben eine besondere Bedeutung für Buddhisten;)

Liebe Grüße

Anna S.

Keine Kommentare: